ÜBER UNS

Braun Grafikdesign wurde im Jahr 2003 gegründet und steht für klares, ausdrucksstarkes Grafikdesign, sorgfältige Umsetzung, faire Preise, gute Erreichbarkeit und auch unter Zeitdruck für eine freundliche, zuverlässige und termingerechte Projektabwicklung.

Wir sind gut vernetzt in Berlin und behalten auch bei Overflowprojekten die Nerven. Sie finden uns in Berlin-Friedenau in den Goerz-Höfen.

MIT UNS

... geht es unkompliziert zu. Während des gesamten Workflows haben Sie einen kurzen Draht zu Ihrer persönlichen Ansprechperson.

Claudia Braun
Grafikdesignerin, Geschäftsführerin

SCHOKOLADENSEITEN:
Mit nordischer Ruhe und leichter Hand führt sie das Büro. Jederzeit hat sie ein Ohr und auch eine Entwurfsidee parat. Auf ihren geschulten Blick für die große Gesamtlinie und für das kleinste Detail, ihr Faible für Typografie sowie eine Portion nützlicher Pingeligkeit können alle sich verlassen – und darauf, dass sie immer Schokolade in der Schublade hat.

Anja Breinlinger
Mediengestalterin print + digital

SCHOKOLADENSEITEN:
Ihr Illustrationstalent hat sich schon gut herumgesprochen und glücklicherweise kann sie es bei vielfältigen Projekten entfalten. Die schwedisch sprechende echte Berlinerin ist bei allem flink und vielseitig kreativ. Unkompliziert, schwung- und humorvoll verbreitet sie jeden Tag gute Laune.

Núria Martínez
Grafikdesignerin

SCHOKOLADENSEITEN:
Ihr mediterranes Temperament zeigt sich in der Entschiedenheit ihrer Entwürfe. Sie beherrscht Layouts in allen Facetten, ihre Spezialität sind Logodesign, Schriftzüge und Icons, seit einiger Zeit auch Handlettering. Und kaum hat sie frei, saust sie mit dem Rad oder auf Fels-/Kletterwänden herum.

Kooperation/Netzwerk:

Gross & Gross GmbH
Webagentur

SCHOKOLADENSEITEN:
Immer mit gutem Ton, Souveränität, Augenmaß und Geduld auch wenn es mal stressig wird: verläßlich in allen Belangen rundum um die Beratung und Realisierung von Webprojekten. Responsive Webdesign, Programmierung, Suchmaschinenoptimierung mit durchgängiger Sorgfalt. Ein Glücksfall.

Tabea Wachsmuth
Grafikdesignerin

SCHOKOLADENSEITEN:
Einen frischen Blick und große Entwurfssicherheit bringt die freie berliner Artdirektorin ein. Besonders gerne kümmert sie sich um die Entwicklung von Logos und Corporate- bzw. Editorial Designs. Ihr Herz schlägt u. a. auch für kleine Vierpfoter, für die Natur und für die Musik (hören + machen).

Lydia Wierdak
Grafikdesignerin

SCHOKOLADENSEITEN:
Gelernt ist gelernt: nach Jahren in namhaften Agenturen hat sie sich in Düsseldorf selbstständig gemacht. Zaubert Entwürfe, dass es eine Freude ist. Das Kommunikationsziel fest im Blick für Print + Web + Social Media. Ihre Begeisterung gilt vielem Schönen – Kunst, Kultur, Kochen, Reisen… rheinische Frohnatur? Definitiv.

Barbara Klute
Grafikdesignerin

SCHOKOLADENSEITEN:
Ihre Stärke ist ihre konzeptionelle Arbeitsweise. Sie interessiert sich für Menschen und liebt es, das Besondere einer Unternehmung auf den Punkt zu bringen. Herzthemen der gebürtigen Niedersächsin sind Nachhaltigkeit und Design. Mit ihrem Design- und Beratungsbüro in Schöneberg ist sie auch Spezialistin für barrierefreie PDFs.

VON UNS

Unsere Leistungen reichen von der Gestaltung bis zur Umsetzung und vom Redesign bis zur Neukonzeption. Immer bedarfs- und budgetorientiert.

CORPORATE DESIGN und LOGOS
Gesamtgestaltungslinien, Design-Manuals, Bildkonzeption, Neuentwicklung und Redesign von Logos

DRUCKSACHEN VON A-Z
Geschäftsausstattungen, Visitenkarten, Briefbögen, Flyer, Postkarten, Broschüren, Kataloge, Geschäftsberichte, Mappen, Poster, Displays, Messewände, Werbeartikel, Schilder aller Art, Beschriftungen, Etiketten, Außenwerbung, Schaubilder, Anzeigen, Druckbetreuung

ILLUSTRATION
Freihandzeichnungen und technische Illustrationen, Piktogramme, Icons, Lagepläne, Diagramme, Infografiken, Handlettering

BARRIEREFREIE PDFs
nach den aktuellen gesetzlichen Standards (WCAG 2.0, BITV 2, PDF/UA-Standard (ISO 14289)) mit anschließender Prüfung mit dem Acrobat-eigenem Werkzeug, dem PDF-Accessibility Checker (PAC 3.0) sowie einem Screenreader-Test (NVDA)

WEBDESIGN
Gestaltung von Websites passend zum Gesamterscheinungsbild, in bewährter Zusammenarbeit mit Programmierbüros, die für Beratung und Programmierung zuständig sind

Das Pingpong-Prinzip:
Wie ein Auftrag mit uns abläuft ...

Das persönliche Gespräch steht am Anfang. Wir besprechen, was Sie brauchen, was Sie vielleicht schon haben und was Sie sich wünschen. Dann erhalten Sie ein schriftliches Kostenangebot, das Sie hoffentlich sehr vernünftig finden und gerne bestätigen.

Nach der vereinbarten Lieferzeit präsentieren wir Ihnen Entwurfsvarianten als ersten Aufschlag. Diese können Sie begutachten und Favoriten benennen, bevor es in die Ausarbeitung geht. Dann geht es im Pingpong-Verfahren hin und her, bis Sie happy sind. In der Regel sind das drei Ab­stim­mungs­schlei­fen.

Braun Grafikdesign ist übrigens eine Fullservice-Agentur im Miniformat – wenn Sie möchten, betreuen wir auch die Produktion Ihrer Werbemittel.

Beim Pingpong braucht man ein gutes Auge, schnelle Reaktionen und so einige koordinative Fähigkeiten. Neue Herausforderungen gehen wir sportlich an!